Projektablauf Woodpro Botschafter

Als Woodpro-Botschafter stellen Sie Interessenten an unseren Gartenhäusern und Co. Ihr Woodpro-Produkt für eine Besichtigung zur Verfügung. Natürlich erhalten Sie von uns eine Aufwandsentschädigung und wenn der Kunde letztendlich kauft auch eine Provision.

Wie werde ich Woodpro-Botschafter?

Woodpro-Botschafter benötigen keine Fachkenntnisse. Entscheidend ist, dass Sie als Botschafter von Woodpro und unseren Produkten begeistert sind und diese Überzeugung weitergeben wollen.
Anmelden können Sie sich auf unterschiedliche Weise:
  • Über unser online Formular
  • Per E-Mail an marie@woodpro.nl
  • Telefonisch unter 0 69 2045 7861

Zustellen verschiedener Fotos

Wenn Sie als Woodpro-Botschafter aktiv werden möchten, werden wir Sie bitten uns verschiedene Fotos zukommen zu lassen.
Dies hat verschiedene Gründe. Einerseits möchten wir genau wissen, welches Modell bei den verschiedenen Botschaftern zu besichtigen ist. Wenn sich Kunden beispielsweise für ein achteckiges Haus interessieren, werden wir versuchen den Kontakt zu einem Woodpro-Botschafter herzustellen, der ein ähnliches Modell besitzt.
Andererseits werden wir auf unserer Website das Projekt Woodpro-Botschafter vorstellen. Hier möchten wir gerne einige Besichtigungsmodelle zeigen. Daher werden wir Sie bitten, uns folgende Fotos zukommen zu lassen:
  • Frontansicht Woodpro-Produkt
  • 2 x Seitenansichten Woodpro-Produkt
  • Innenansicht
  • Landschaftsbild mit Gartenhaus (Stimmungsfoto)
  • Foto von Ihnen vor Ihrem Gartenhaus (optional)

Wir werden mit großer Wahrscheinlichkeit entweder das Stimmungsfoto oder das Foto von Ihnen vor Ihrem Woodpro-Produkt auf unserer Website verwenden. Namentlich werden Sie auf unserer Website nur genannt, wenn Sie uns hierfür ausdrücklich Ihre Erlaubnis gegeben haben. In einem solchen Fall würden wir Sie vorab kontaktieren, um dies mit Ihnen abzusprechen.

Was sind Ihre Aufgaben als Woodpro-Botschafter?

Wenn uns Interessenten aus Ihrer Umgebung kontaktieren und gerne ein Ausstellungsmodell besichtigen wollen, werden wir mit Ihnen per E-Mail Kontakt aufnehmen und Sie bitten den Kunden so schnell wie möglich (am liebsten innerhalb von zwei Tagen nach der Anfrage) zu kontaktieren, um einen Termin für eine Besichtigung einzuplanen.

Kontaktaufnahme per E-Mail

In dieser E-Mail werden wir Ihnen ein Formular zukommen lassen. Auf diesem sind folgende Daten des Neukunden angegeben:
  • Vor-und Zuname
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer
  • Eventuell Adressangaben

Nachdem wir die E-Mail verschickt haben, werden wir außerdem versuchen, Sie telefonisch zu erreichen. So können Sie uns mitteilen, inwieweit es Ihnen möglich ist, eine Besichtigung zeitnah einzuplanen.

Haben Sie keine Zeit für eine Besichtigung?

Bitte informieren Sie uns umgehend. Wir werden dann einen anderen Woodpro-Botschafter bitten, mit dem Interessenten in Kontakt zu treten.

Einplanen der Besichtigung

Der Besichtigungstermin sollte zeitnah eingeplant werden. Bitte schicken Sie dem Interessenten eine schriftliche Bestätigung des Termins per E-Mail zu, in der Sie folgende Daten nennen:
  • Datum und Uhrzeit
  • Adresse

Verlauf der Besichtigungen

Wie lang diese Besichtigungen ausfallen, liegt ganz bei Ihnen. Folgende Aspekte sollten bei einer Besichtigung jedoch im Mittelpunkt stehen:
  • Freundlichkeit
  • Sie sollten überzeugt von Woodpro und unseren Produkten sein
  • Lassen Sie dem Interessenten Zeit sich das Haus in Ruhe anzuschauen
  • Beantworten Sie dem Kunden ehrlich alle Fragen (natürlich nur Fragen, die Sie auch beantworten können; für technische Fragen kann der Kunde direkt Kontakt mit uns aufnehmen)
  • Eröffnen Sie dem Kunden die Möglichkeit, Infomaterial über Woodpro mitzunehmen
  • Schön wäre, wenn Sie dem Kunden beispielsweise eine Tasse Kaffee oder eine Erfrischung anbieten würden

Muss ich technische Grundkenntnisse besitzen?

Selbstverständlich benötigen Sie als Woodpro-Botschafter keine Fachkenntnisse. Sie fungieren nicht als Verkäufer. Wichtig ist, dass Sie dem Interessenten ehrlich Ihre Erfahrungen mit Woodpro schildern und dem Interessenten die Zeit geben sich Ihr Gartenhaus in Ruhe anzuschauen.
Bezüglich technischer Fragen und dem Erstellen eines Angebots kann sich der Interessent direkt mit uns in Verbindung setzen. Wir beraten diesen gerne hinsichtlich unserer Möglichkeiten.

Informationsmaterial

Wenn Sie sich als Woodpro-Botschafter anmelden, werden wir Ihnen verschiedenes Informationsmaterial zukommen lassen:
  • Woodpro Broschüre
  • Maßarbeitsformular

Wir würden Sie bitten, dieses Material bei einer Besichtigung an den Kunden auszuhändigen.

Wie verläuft der Bezahlungsprozess?

Für jede Besichtigung erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung in Form einer geldlichen Vergütung. Zusätzlich erhalten Sie eine Provision, sobald sich der Interessent für den Kauf eines Gartenhauses entscheidet und dieses erwirbt.

Vergütung und Provision

Jede Besichtigung entschädigen wir mit einer Vergütung in Höhe von 20,-€ (inkl. MwSt.). Wenn der Kunde sich letztendlich für den Kauf eines Woodpro-Produkts entscheidet, erhalten Sie zusätzlich eine Provision in Höhe von 30,-€ (inkl. MwSt.).

Auszahlung der Vergütung

Zu jeder Anfrage, die Sie per E-Mail von uns erhalten, schicken wir gleichzeitig ein Formular mit den Kontaktdaten des Kunden mit. Auf diesem Formular müssen Sie dann noch das Datum der Besichtigung eintragen.
Optional können noch folgende weitere Aspekte angegeben werden:
  • Für welche Produkte interessiert sich der Kunde?
  • Gab es noch offene Fragen beim Kunden?
  • Scheint der Kunde interessiert zu sein?
Einschicken des Formulars
Dieses Formular können Sie auf zwei Weisen bei uns einsenden:
  • Per Post an Woodpro
    Deventerweg 67
    7245 PE Laren
    Niederlande
  • Per E-Mail (entweder als Dokument oder Scan im Anhang der E-Mail) an Marie Willeke (marie@woodpro.nl)
Nachdem wir das Formular erhalten haben, werden wir Ihnen die Vergütung auf Ihr Konto überweisen.

Wichtiger Hinweis: Das Formular sollte innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der Besichtigung bei uns eingegangen sein. Ansonsten verfällt Ihr Anspruch auf eine Vergütung.

Auszahlung der Provision

Wir werden in regelmäßigen Abständen Bestellungen von Kunden kontrollieren und anhand des von Ihnen eingeschickten Formulars prüfen, ob ein Kunde, der zuvor bei Ihnen Ihr Woodpro-Produkt besichtigt hat, eines unserer Produkte gekauft hat. Ist dies der Fall, werden wir Sie darüber benachrichtigen und Ihnen die Provision in Höhe von 30,-€ (inkl. MwSt.) zukommen lassen.

Beendigung der Funktion als Woodpro-Botschafter

Sie können jederzeit aufhören, als Woodpro-Botschafter zu arbeiten. Wichtig ist, dass Sie uns darüber informieren. Dies können Sie entweder telefonisch oder per E-Mail tun. Sobald wir die Information von Ihnen erhalten haben, dass Sie die Funktion nicht mehr ausüben wollen, werden wir Ihnen keine Anfragen mehr zukommen lassen.

Einmal im Jahr werden wir Sie bitten Fotos zu schicken

Da die Gartenhäuser unserer Woodpro-Botschafter unser Aushängeschild sind, werden wir Sie einmal im Jahr bitten, uns neue Fotos zukommen zu lassen.
Diese Fotos nutzen wir dafür, uns einen Eindruck über den Zustand des Hauses zu verschaffen. In Einzelfällen kann es sein, dass wir Sie bitten werden, das Haus zu streichen oder eine ähnliche Maßnahme zur Verschönerung des Hauses vorzunehmen. Natürlich sind Sie nicht verpflichtet einer dieser Bitten nachzukommen. Jedoch kann es sein, dass wir dann weniger Kunden zu einer Besichtigung zu Ihrem Gartenhaus verweisen.
Teilen: